Ich biete altersgerechtes Yoga für Kinder an.
Du hast Interesse in deiner Schule, deinem Kindergarten oder deiner Einrichtung Kinderyoga anzubieten?
Dann kontaktiere mich einfach, um deine Fragen zu beantworten und deine individuellen Vorstellungen zu besprechen!

Yogarie auf Facebook

Yogarie

1 week 3 days ago

Passend zur nächsten Stunde am Freitag und rechtzeitig eingetroffen: schönen Klängen lauschen 👂 mit einem Klangspiel von Zaphir

Yogarie

1 week 3 days ago

Neuer Yogakurs für Teens ab dem 24.10.2017!

Da der erste Workshop so gut ankam, gibt es nun einen regelmässigen Yogakurs für Teens (ab 11 Jahren):

Immer dienstags von 16:30 - 17:30 Uhr in Grafing.
Anmeldung bis zum 17.10.2017 per Mail an info@yogarie.de.

Kursort: Lichtsaal Grafing, Thomas-Mayr-Str. 4, 85567 Grafing

Yogarie - Yoga für Kids und Teens

Yoga ist in aller Munde, aber was Yoga wirklich ist und warum Yoga auch für die junge Generation gut ist, ist nicht unbedingt Allgemeinwissen. Hier findest Du interessante Informationen über Yoga, was damit erreicht werden kann und wann und wo Du die Möglichkeit hast, es selbst mal auszuprobieren.

Hier geht's zu den neuen Terminen

Selbstbewusstsein

Durch konkrete Selbsterfahrung hilft die regelmässige Yogapraxis das Selbstbewusstsein zu stärken

Ausgleich

Mit Mitteln wie bewußte Atmung und Meditation lernen Kinder und Jugendliche sich eigene Inseln der Ruhe zu schaffen

Körperwahrnehmung

Durch gezielte Aktivierung und Ansprache der Sinne lernen die Kinder und Jugendlichen Kontakt zu sich - Körper und Geist - aufzunehmen

alix_wallner_yoga-134

Was ist Yoga?

Yoga bedeutet wörtlich „verbinden“. Verbunden werden Geist, Körper und Psyche durch Techniken, die Yoga dazu liefert. Yoga bietet viele Instrumente wie Körper- und Atemübungen, Tiefenentspannung und Meditation. Im weiteren Sinne gehören auch gesunde Ernährung und positives Denken dazu. Yoga kann als Reise gesehen werden, v.a. eine Reise ins Innere, zum mehr Spüren, zu mehr Achtsamkeit für sich und andere und zu einem gesunden, starken, stabilen Körper.

Mehr lesen

Altersgerechter Yogaunterricht

Den unterschiedlichen Entwicklungsstufen der Kinder und Jugendlichen trage ich mit einem speziell für die jeweilige Altersgruppe gestaltetem Unterricht Rechnung. Je jünger die Kinder sind, desto spielerischer ist der Stundenaufbau. Jugendliche werden dann schon fast wie Erwachsene unterrichtet, mit speziellem Augenmerk auf die Thematik des starken pubertärem Wachstums und anderen, mit dieser Phase einhergehenden Charakteristika (z.B. hormonelle Veränderungen).

v

Das sagen Eltern und Kinder

"Florina ist total begeistert! Sie freut sich schon immer sehr auf ihre Yogastunde."

Papa von Florina

"Max und Johanna wollen unbedingt wieder kommen"

Mama von Max und Johanna

"Das Atmen mit dem Atemball funktioniert richtig super!"

Nico, 11 Jahre

Begeisterte Yogarier

Ich freue mich von dir zu hören!

„Schau auf alles, als sähest Du es zum ersten Mal, mit den Augen eines Kindes voller Staunen“
Joseph Cornell

No posts were found.